ENERGIE

Wer wir sind

Der aktuelle Bestand an bereits eingeführten Produkten und Systemen setzt sich aus Lösungen zusammen, die über einen langen Zeitraum auf Basis der zum Zeitpunkt der Beauftragung relevanten Funktionsanforderungen oder die kurzfristig aufgrund spezifischer Einsatzerfordernisse beschafft wurden. In beiden Fällen standen Einsatzerfordernisse bzw. Funktionsanforderungen im Vordergrund, die Energieversorgung wurde dabei oft nicht oder zu spät bedacht und in sehr vielen Fällen zu spezifisch ausgeführt.
Im Bereich von Behörden und Organisationen mit besonderen Sicherheitsaufgaben ist ein ganzheitliches Konzept, welches produktgreifend Vorgaben für die Energieerzeugung, -verteilung und -speicherung macht und welches abhängig von der technologischen Entwicklung gepflegt wird, ist nicht/nur in Teilen vorhanden.

Ziel muss es sein, alle bestehende Produkte, Lösungen durch Ersatz einzelner Baugruppen oder Module im Bereich der Energieversorgung mittelfristig zu standardisieren. Die Verwendung des „größten gemeinsamen Vielfachen“ für die neue Lösung oder Technologie wird somit zu einem echten Kundennutzen.
Daher ist es eines unserer Ziele, den aktuellen Bestand an Energieversorgungssystemen in Entwicklung und Ausführung der Lösungen einzubeziehen. Hierbei steht die Erhöhung des Anteils an Gleichteilen durch Verwendung von etablierten und anerkannten Schnittstellen im Vordergrund. In der Folge ist durch Ermittlung des Energiebedarfs bereits eingeführte Produkte und Systeme anwendungsübergreifende Lösungen zu erarbeiten und zu etablieren.